Château de Peyrepertuse, eine uneinnehmbare Festung

Château de Peyrepertuse, größte Katharerfestung in Frankreich

Bei der im 11. Jahrhundert erbauten Burg Peyrepertuse handelt es sich für uns um eine der beeindruckendsten Ruinen einer Felsenburg. Dies liegt nicht nur an ihrer Lage auf einem 800 Meter hohen Felskamm, sondern auch an ihrer enormen Größe und Form. Die Burg erstreckt sich auf 300 Metern. Die Länge erinnert dabei an die Form eines großen Schiffes. Mit 7000 qm war das Château de Peyrepertuse die größte Festungsanlage der Katharer im heutigen Frankreich. 

Dieser Beitrag wurde unter 2019 Frankreich & Spanien, Reisen abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.