Olivenöl-Verkostung bei Artajo

Natürlich haben wir uns nicht die Gelegenheit entgehen lassen die verschiedenen Olivenöle von Artajo zu verkosten. An 200.000 Olivenbäumen wachsen 12 verschiedene Olivenarten. Und aus allen werden im Familienbetrieb Öle produziert. Der überwiegende Anteil ist sogar Bio-zertifiziert. Das Probieren der Olivenöle war unglaublich. Jedes roch komplett anders und hatte eine andere ganz eigene Geschmacksnote. Ich hätte es nie für möglich gehalten, dass die einzelnen Olivenöle so unterschiedlich sein können. Und sie waren darüber hinaus alle durchweg geschmacklich ganz hervorragend. Kein Wunder, haben sie doch schon einiges an Auszeichnungen und Preisen gewonnen. Da wir uns nicht entscheiden konnten, welches Öl uns nun am besten schmeckt, haben wir eine kleine Auswahl eingekauft. Ich glaube, ich brauche mir in nächster Zeit keine Gedanken zu machen, dass mir das Olivenöl ausgehen könnte. 

Obwohl wir die einzigen Besucher waren hat man sich für uns sehr viel Zeit genommen. Wir bekamen alles rund um die Produktion und die Unterschiede der verschiedenen Olivenöle erklärt. Die Erklärungen waren hochinteressant. Wir können den Besuch und die Verkostung der Olivenöle von Artajo wirklich sehr empfehlen. Sie sind wirklich ganz ausgezeichnet. Qualität und Preis passen hier zu 100 Prozent. 

Dieser Beitrag wurde unter 2019 Frankreich & Spanien, Reisen abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.